hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Ali Mohammad

 

  16mm film transferred to DV, color/sound, 04 min. 04 sek., Germany/Burkina Faso, Completed: January 2014.

 

 

The sound in this film is not synchronous. Mohammad Ali is going to town to sell some wooden boxes. Tuaregs produce wooden treasure boxes that are used as wedding gifts for women in Niger, Mali and across the Sahara region in general. The time of filming was March 2008. The material was recorded on two consecutive days. Jewelry is used for spiritual protection - a concept that exists in both Islamic and animistic practices - nowadays they are made to maintain a livelihood. All the sound was recorded at the time of filming and reconstructed during the editing process.

 

Camera & montage: Elke Marhöfer
Sound: Abou Taoré
City: Ouagadougou
Additional support provided by: the University of Gothenburg Valand Academy and ARRI Film Studios Berlin

Der Ton in diesem Film nicht synchron. Mohammad Ali geht in die Stadt, um ein paar Holzkistenchen zu verkaufen. Tuareg produzieren hölzerne Schatzkisten, die als Hochzeitsgeschenke für Frauen in Niger, Mali und in der Sahararegion im Allgemeinen verwendet werden. Die Zeit der Dreharbeiten war März 2008. Das Material wurde an zwei aufeinanderfolgenden Tagen aufgezeichnet.Schmuck wird zum spirituellen Schutz eingesetzt, ein Konzept das in den beiden islamischen und animistischen Praktiken besteht - heute werden sie gemacht, um den Lebensunterhalt aufrecht zu erhalten. Der sämtliche Ton wurde zum Zeitpunkt des Filmens aufgezeichnet und während des Montageprozesses rekonstruiert.