surface de la révolution
war ein informelles Treffen zur Selbstdarstellung zeitgenössischer Protest- und Widerstandsgruppen


Teilnehmer/innen waren:
ATTAC, Bildungssyndikat, Falun Gong, Indymedia, Jugend-AntiFa, Karawane – für die Rechte von Flüchtlingen und Migrant/innen und Kurdistan e.V..

surface de la révolution fand im Rahmen der Ausstellung révolutionnaires, il n'y a pas de révolution! statt.